offener Lachtreff im Park (45-60 Min)

Sonntag, 5.02.23 (entfällt wg Corona), Ersatztermin 12.02.23, 5.03.23 - 11.00 Uhr

  • Unkostenbeitrag: 5 Euro
  • Bitte melde dich bis einen Tag vorab an
  • Ort: Marienbergpark - nördlich des Marienbergweihers - ein großes Smiley begrüßt Dich - Karte mit genauer Lage siehe Galerie
  • Parken: Marienbergstraße (Höhe Tucherhof) oder Mittelstraße (Kleinreuth) oder per Bus 31 (Tucherhof)
  • N49°28.962   E011°05.101
  • Stelle gerne alle Fragen, die du hast: lachtrainerin@gmx.de


Man muss nichts können, man muss sich zu nichts zwingen - Voraussetzung ist, dass man Lachen als etwas Erstrebenswertes und Schönes findet.
Spielerische Übungen, Atempausen, Lachen, Erfülltsein, Verbundensein, Gestärktsein - all das erwartet Dich.


Lachspaziergang auf Anfrage im kleinen Rahmen               Dauer: max. 1  Stunde

  • Ort: Nürnberg-Nord / Ziegelstein 
  • Teilnehmerzahl: 1 - 6 Personen
  • Kosten: 15 Euro


Während unseres Walks erfährst Du mehr zum Thema Lachen und der Verbindung mit dem Atmen. An 3-4 Stationen machen wir spielerische Übungen und gelangen über das absichtliche Lachen mehr und mehr ins frei fließende, spontane Lachen. Energetisiert und positiv gestimmt kannst Du Dich dann wieder in Deinen Alltag begeben.

Kontaktiere mich:     lachtrainerin@gmx.de

Rück- und Ausblick "Entspannen unter Tannen" - Lachwanderung

... im Kalchreuther Wald, Hersbrucker Schweiz, im Nürnberger Irrhain, ... dort, wo es besonders schön ist!

Samstag, 18.03.2023    14.00 - 15.30 Uhr
Samstag, 22.04.2023    14.00 - 15.30 Uhr
Samstag, 13.05.2023     15.00 - 16.30 Uhr

Schön war's im Herbst 2022. Das Bayerische Fernsehen hat uns begleitet und einen kurzen Clip im BR3 gezeigt:

www.br.de/mediathek/video/nuernberg-lachspaziergaenge-gegen-den-herbstblues-av:636bf92619108000087d22f1

Lachyoga und Waldbaden (Shinrin Yoku) ähneln sich im Effekt. Lachen ist tiefe Atmung, und wo lässt es sich besser atmen als in der Natur. Wir machen sozusagen lachend Aromatherapie.
Der Wald schafft uns als Raum sofortige Distanz zum Alltag. Diesen Abstand verstärken wir durch Lachübungen, Atemübungen und Elementen des Waldbadens. Der Geist kriegt Pause, der Alltag ist weit weg. Wir tauchen ab und dann frisch und energetisiert wieder auf.

"In den Wald gehe ich, um meinen Verstand zu verlieren und meine Seele zu finden." (Naturphilosoph John Muir 1838-1914)

Weitere Angebote

Für Sie, für Euch und für Dich arbeite ich stets an neuen Ideen. Seit meiner Jugend leite ich Gruppen in den verschiedensten Bereichen und kann daher Lachyoga kreativ anbieten. Auch die Koppelung mit kinesiologischen Einheiten, die unser Gehirn aktivieren und den Energiekreislauf in Schwung bringen, ist möglich.
Anfragen kostet nichts.

Zum Beispiel:

  • Selbsthilfegruppen - mit Themen, wie chronische Erkrankungen, Hochsensibilität, Depression, Long-Covid-Syndrom, Angehörige von ..., uvm.
  • Seniorengruppen/-einrichtungen - ältere Menschen haben besondere Bedürfnisse, auf die ich mich gerne einstelle.
  • Teams: Gesundheitsvorsorge, verbindende Einheiten, "Auftanken in der Pause", individuell auf Sie abgestimmt 
  • Chöre/Sänger, Musikgruppen/Musiker - Atmung mal anders erleben , das Zwerchfell bewegen, Atmung vertiefen, Raum gewinnen
  • Kirchengemeinden, Vereine, Gruppen - neue Inputs durch Lachyoga
  • Private oder berufliche Events - lachend "vorglühen"
  • Vorträge - Themen auf Anfrage


Kontaktieren Sie mich:        lachtrainerin@gmx.de

Erlebnis...

-pädagogik statt Lachyoga?
Darf ich vorstellen: mein Mann Christoph.
Die umfänglichen Erfahrungen und den riesigen, breitgefächerten, jahrzehntelangen Erfahrungsschatz kann ich in Kürze gar nicht in Worte fassen. Ihr bekommt, was Ihr sucht. Individuelle Möglichkeiten sind sein Metier. Informiert Euch:
www.natur-und-erlebnis.de